Sonntag, 12. Juni 2011

nicht nur wunden, auch herzen verbunden.

Hallo :))
Am Anfang: Danke an alle meine 22 Leser! Ihr seid super! ♥
und dann will ich auch noch was sagen, wenn ihr irgendwelche Wünsche habt, worüber ich mehr oder weniger posten soll, was ich anders machen soll, dann schreibt es mir einfach als Kommentar ;-)

S. will nichts mehr mit mir zutun haben.. Also eigentlich will er es schon, doch er meint er sei ein Fehler. Er will sie nicht weiterhin betrügen und anlügen. So sind Jungs halt. Sie meinen sie lieben dich und können nicht ohne dich und am nächsten Tag bist du schon wieder Geschichte.

Hier , vor zwei Wochen, eine SMS von ihm : " Weißt du? Du hast recht, es verletzt mich zu wissen, das du wen anders hast. Und weißt du was? Ich bewundere dich. Kein Mensch, wirklich niemand , kennt mich so wie du. Sarah.. Ich liebe dich. Ich liebe dich so sehr das es mir nicht klar ist, was du mir bedeutest. Wie sehr ich dich brauche.. wenn du nicht da bist ist alles so leer.. da ist nichts. Gar nichts. "

oder hier.. : "Wir haben uns immernoch. Und das wird so bleiben. Bis du es nicht mehr willst. Das schwöre ich dir. Du bist die Liebe meines Lebens. Mir egal ob du das glaubst. Es ist so."

Ich denke die SMS schicke ich ihm heute mal.. Damit er dran erinnert wird, was er so schreibt.

S. es tut mir Leid, alles tut mir Leid. Das ich dir so oft, so sehr weh getan habe. Weißt du , dass du der wichtigste Mensch in meinem Leben bist? Ich wollte dich niemals verlieren.. aber was ist schon für immer?
Gar nichts.. Ich liebe dich sehr.



1 Kommentar:

  1. dein blog ist echt gut! ich werd dich ab jetzt verfolgen :)

    AntwortenLöschen